Wahlrecht für Alle!

Wahlrecht für Alle:

Zum Einstieg werden wir den Film  "Wahlrecht für Alle" von Kerti Puni
zeigen, die  an der Akademie der Autodidakten teilgenommen hat und  für
die Kiezmonatsschau im Ballhaus Naunystraße diesen Film gedreht hat. Er
bietet Einblicke u.a. in das Engagement von Berliner_Innen  für ein
Wahlrecht für Alle.
Im Anschluss daran wollen wir gemeinsam  in einer Diksussion mit der
Regisseurin, dem Aktivisten Erim Solmaz von der Partei der Stimmlosen
und Michael Efler von Mehr Demokratie e.V.  ins Gespräch kommen. In der
zweiten Hälfte wollen wir gemeinsam nach Wegen und Ansätzen für die
weitere Arbeit des Bündnisses "Wahlrecht für Alle" suchen.
Fragen, die uns hierbei beschäftigen, sind u.a.:
Wie ereichen wir ein kritisches Bewußtsein in der Mehrheitsgesellschaft
für dieses Demokratiedefizit?
Welche Aspekte müssen in der Arbeit für ein "Wahlrecht für Alle"
berücksichtigt werden?
Advertisements
%d Bloggern gefällt das: