Zwischenstation – Inbetweenplaces von Theater Expedition Metropolis

 

Zwischenstation – Inbetweenplaces erzählt die Geschichte bedrohter Lebenswelten und wie ein menschenwürdiges Über/Leben in ihnen un/möglich wird. Von Heimatlosigkeit, an einem Ort zwischen den Orten, von sogenannten Ansässigen und sogenannten Zuwanderern. Ein Stück auf der Suche nach Zugehörigkeit.

%d Bloggern gefällt das: