Dringend! Allmende Donnerstag 26.3.2015 ab 19.00 Uhr VV, im Anschluss Party/Essen mit offenem Ende Zwangsräumung von Allmende verhindern! Zwangsräumung von Allmende verhindern!

Dringend! Allmende Donnerstag 26.3.2015 ab 19.00 Uhr VV, im Anschluss Party/Essen mit offenem Ende
Zwangsräumung von Allmende verhindern! Zwangsräumung von Allmende verhindern!

Politische Einschätzung zur geplanten Zwangsräumung von Allmende:

Der Gerichtsvollzieher hat Polizeihilfe angefordert. Einmal mehr wird die Polizei versuchen, die Eigentumsverhältnisse abzusichern. Aus diesem Grund versucht sie, die Anmeldung einer Kundgebung vor dem Haus zu verbieten. Die Polizei will die Zwangsräumung durchsetzen.

Wir akzeptieren keinen anderen Kundgebungsort! Wir akzeptieren keine Zwangsräumung!
Die Polizei will ab 6.00 Uhr am 27.03. 2015 den Kottbusser Damm von Zickenplatz bis zur Einmündung Urbanstraße einseitig absperren.
Der Aktionskonsens erlaubt kreative Aktionen auch im ganzen Stadtgebiet.

Aus diesem Grund:
Allmende soll zwangsgeräumt werden!
Ihr seid eingeladen zu kommen und zu bleiben! VV mit anschließender Party!
Bringt Essen, Musik und am besten gleich den Schlafsack mit.
Kommt alle am Do, 26.03., um 19.00 zu Allmende, Kottbusser Damm 25/26!

Allmende braucht unsere Unterstützung! Wir freuen uns auf Euch!

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: