Kulturradio: Alltagsrassismus in Deutschland

Hörenswert, viele tolle Beiträge:

Alltagsrassismus in Deutschland
Mal ist es ein Blick. Dann wieder eine Frage:„Wo kommst du her? Also,
ursprünglich?“. Solche Situationen zeigen: Wer schwarz ist, ein Kopftuch
trägt oder einen ausländisch klingenden Namen hat, wird von vielen
Menschen in Deutschland als fremd, nicht zugehörig empfunden. Für
diejenigen, die solche Blicke und Fragen aushalten müssen, ist das
verletzend. Anne Bohlmann hat mit Frauen gesprochen, die sich gegen
Alltagsrassismus wehren.

http://www.kulturradio.de/zum_nachhoeren/

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: