Do, 7.2. Film ID Without Colors

Der internationale politische Film: Diesmal „ID-withoutcolors“ von R. Valsecchi/ Eintritt frei

Am Freitag, den 07.02. ab 20 Uhr im Café OASE im InterKULTURellen Haus Pankow
Der internationale politische Film: Diesmal "ID-withoutcolors" von R. Valsecchi/ Eintritt frei
Ort
Café OASE im InterKULTURellen Haus Pankow
Schönfließer Str. 7
10439 Berlin
Website
http://www.oase-berlin.org/
Zeit
Am 07. 02. 2014 um 20:00 Uhr.
Sprache: deutsch, englisch, mit Untertiteln, 52 min, D, 2012
Aus aller Welt kommen Menschen nach Berlin, um die künstlerische und kulturelle Atmosphäre der Stadt zu genießen. „Berlin ist multikulti“ ist das Image, das sich die Hauptstadt auf die Fahne geschrieben hat. Die Realität ist komplizierter, denn auch hier gehört Racial Profiling zur Tagesordnung…
Seit 2002 wurden in einer berlinweiten Chronik über 150 Fälle rassistischer Polizeigewalt von der Berliner Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt (KOP) dokumentiert.
Im Anschluss an den Film wird es die Möglichkeit zu einem Gespräch geben. Fragen können an Mitglieder von Reach Out, Opferberatungsstelle für Opfer rechter und rassistischer Gewalt in Kreuzberg und der KOP gestellt werden.
Eine Veranstaltung des Projekt InterKULTURell – Gemeinsam gegen Ausgrenzung des OASE Berlin e.V. mit Unterstützung des Beauftragten des Berliner Senats für Integration und Migration.
Advertisements
%d Bloggern gefällt das: