„Lampedusa in Hamburg“ braucht dringend Eure Kröten!

„Lampedusa in Hamburg“ braucht dringend Eure Kröten!
Seit 10 Monaten sind wir auf der Straße und kämpfen für unsere Rechte,
während uns der Hamburger Senat immer noch ignoriert. Es werden deswegen
nach wie vor dringend Spenden benötigt, um den Bedarf der
Gruppenmitglieder zum Überleben sicherzustellen. Ob Essen, Kleidung oder
Fahrkarten … kennt Ihr schon unser Spendenvideo?
http://vimeo.com/80537323

Überweisungen bitte mit Stichwort „Hamburg“ an das untenstehende Konto.
Alle Spenden gehen zu 100 % an die Gruppe!

Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer: 40 30 780 800
IBAN: DE28 4306 0967 4030 7808 00
BIC: GENO DE M1 GLS
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67
Kontakt: foerderverein@thecaravan.org

Lebensmittelspenden können ab sofort direkt beim Protestzelt am
Steindamm abgegeben werden. Wir brauchen Reis, diverse trockene
Hülsenfrüchte (Linsen und Bohnen), Öl, Tomaten, Zwiebeln, Nudeln, Kaffee
und Beuteltee (schwarz, Kräuter, Rooibos), Zucker, H-Milch, Snacks
(Chips, Erdnüsse etc.)!

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: