Buch zum Prozess gegen Lothar König

da Sie sich und Ihr Euch antifaschistisch engagiert, wollen wir auf das
Buch »Antifaschismus als Feindbild. Der Prozess gegen den Pfarrer Lothar
König« hinweisen, das jetzt bei Laika erscheint, und das das Verfahren
gegen Lothar König dokumentiert.

Für die Verbreitung des Buches wäre es toll, wenn Ihr über Eure
Verteiler darauf hinweisen könntet. Im Anhang findet Ihr auch das Cover
sowie ein Web-Banner, beides könnt Ihr für Eure Websites nutzen.
Wenn Ihr Bücher auch rezensiert, schicken wir auch ein
Rezensionsexemplar des Buches zu, bitte bei Interesse melden.

Zum Buch:
Der Jenaer Pfarrer war bzw. ist u.a. wegen schweren Landfriedensbruch
angeklagt, den er im Rahmen der Gegenproteste zu einer Nazidemonstration
am 19. Februar 2011 in Dresden begangen haben soll.
Das Verfahren ist im ersten Anlauf gescheitert, ein Teilerfolg, der nur
möglich war, weil es dem Angeklagten und seinen Anwälten gelang, das auf
Falschaussagen, selektiver Beweisauswahl und interessengeleiteten
Beweisinterpretationen basierende Anklagekonstrukt zu widerlegen.
Nach dem Einstellungsantrag der Verteidigung hat die Staatsanwaltschaft
Dresden erklärt, dass sie an ihrer Anklage festhält.

Das Buch, in dem sich zahlreiche Autoren zur Bedeutung des Prozesses
äußern, wirft auch die Frage auf, welchen Stellenwert Verfassung und
Rechtsordnung der Bundesrepublik Deutschland dem Versammlungs- und
Demonstrationsrecht von Antifaschisten zumessen.

Dem Band liegt eine DVD bei, die den Prozessverlauf filmisch
dokumentiert. Sie zeigt u.a. zahlreiche Interviews sowie für das
Verfahren wichtige Videoaufnahmen, die während der Demonstration am 19.
Februar 2011 gemacht wurden.

Viele Grüße,


Carola Ebeling
Presse

LAIKA-Verlag
GmbH & Co.KG
Schulterblatt 25
20357 Hamburg
presse@laika-verlag.de
Tel. +49 40 2841 6750
Fax. +49 40 2841 6751

http://www.laika-verlag.de
http://www.facebook.com/laikaverlag
twitter.com/laikaverlag

Registergericht:
Handelsregister Hamburg: HRA 110717
Geschäftsführer: Willi Baer, Karl-Heinz Dellwo
Mitgliedsnummer im Börsenverein des Deutschen Buchhandels: 13385

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: