NSU-Demo 02.11.2013 – Infos zur Vorbereitung

Liebe Genoss_innen,

wir schicken euch hier aktuelle Infos zur Mobilisierung für die
*Demonstration* zum Bekanntwerden der NSU-Morde unter dem Motto
"NSU-Terror: Nazis und Staat Hand in Hand. Das Problem heißt
Rassismus!" Sie startet am/Samstag, den 02.11.2013, um 12 Uhr am Platz
der Luftbrücke/.

Das nächste *Vorbereitungstreffen* findet am /Mittwoch, den 23.10., um
19 Uhr in den Räumen von Allmende am Kottbusser Damm 23-24/ statt -
weitere Unterstützende sind gerne gesehen!

Kommt am /Samstag, den 26.10., um 19 Uhr zum Migrationsrat
Berlin-Brandenburg in der Oranienstraße 34/ und seht im Rahmen einer
*Info- und Mobilisierungsveranstaltung* den Film "ID without colors"
sowie "Kein 10. Opfer", der die Proteste gegen die Morde des NSU im
Jahr 2006 in Kassel und Dortmund thematisiert!

Unterstützt den *Aufruf* für die Demonstration (s. Anhang)! Schreibt
dazu eine Mail an bundgrass@yahoo.de, ihr werdet dann namentlich auf
der homepage des Bündnisses gegen Rassismus (buendnisgegenrassismus.org)
genannt.

Holt euch ab /Mittwoch, den 23.10.,/ *Plakate *(im Anhang als
Webversion) *und Flyer* für die Demo vom Oranienplatz, dem
Gecekondu/Kotti, Red Stuff, Schwarze Risse/Mehringhöfe oder dem
Buchladen zur schwankenden Weltkugel/Pberg und mobilisiert kräftig!

Gehen wir gemeinsam auf die Straße für eine solidarische Gesellschaft
ohne Rassismus und Ausbeutung!

** Bitte weiterleiten **

vsnsu_plak_web

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: