Einladung zur Pressekonferenz: Vorstellung des Festivals gegen Rassismus

Am Montag, den 12. August
um 10:00 Uhr
beim Migrationsrat, Oranienstr. 34, 10999 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit einigen Monaten organisiert ein breit angelegtes antirassistisches Bündnis das „Festival gegen Rassismus“ unter dem Motto Rassismus geht uns alle an! Reflektieren und kämpfen! Widerstand vernetzen!
Im Anhang erhalten Sie die Presseerklärung des Bündnisses Festival gegen Rassismus:
„Das zweite Festival gegen Rassismus startet die Mobilisierungsphase.
Rassismus geht uns alle an! Reflektieren und kämpfen! Widerstand vernetzen!“

Auf der Pressekonferenz wird das Anliegen und das Programm des Festivals vorgestellt. Anschließend können ihre Fragen beantwortet werden.

Wir bitte Sie über das Festival zu berichten und Erklärungen des Bündnisses zu veröffentlichen.

AG Öffentlichkeit des Bündnisses Festivals gegen Rassismus
Mit freundlichen Grüßen                 Berlin, 07.08.2013

Pressekontakt:
festival-presse@riseup.net
Tel.: 0176 93 42 66 31

c/o Allmende e.V.
Kottbusser Damm 25 / 26
10999 Berlin

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: